Hörgeräte, die in Ihren Ohren sitzen

Diese Oticon Opn™ Hörgeräte werden unauffällig in Ihren Ohren platziert und individuell gefertigt, damit sie ganz genau passen. Selbst die kleinsten, unsichtbaren* Modelle bieten hervorragende Klangqualität ohne Kompromisse und ständigen Zugang zu 360°-Klang.

*Doran und Dudek 2018, Oticon Tech paper

Oticon Opn™ liefert Ihnen hohe 360° Klangqualität

Mit den revolutionären neuen Oticon Opn Im Ohr (IdO)-Hörgeräten können Sie alle Klänge um Sie herum deutlich hören und sich aktiver an Gesprächen beteiligen, selbst in lauter Umgebung.** 

Entdecken Sie Oticon Opn in diesem Video

*Die Wirkung und Verfügbarkeit der Funktionen ist abhängig vom Hörgerätemodell und vom Verstärkungsbedarf

** Le Goff and Beck 2017, Oticon whitepaper

Oticon Opn ist ein neuartiges Hörgerät

  • Traditionelle Technologie

    Komplexe und laute Umgebungen wie Restaurants werden so gehandhabt, dass sich das Gerät jeweils immer nur auf die vordere Klangquelle, zum Beispiel einen Sprecher, konzentriert. Die Reduzierung aller anderen Klänge – Sprache und Geräusche – erlaubt dem Träger nur ein eingeschränktes und künstliches Hörerlebnis.

  • NEUE Oticon Opn Technologie

    Diese bahnbrechende neue Technologie kann die gesamte Klanglandschaft analysieren und zwischen Sprache und Lärm differenzieren. Durch schnelle präzise Reduzierung von Lärm präsentiert sie Ihnen eine natürliche 360°-Klangumgebung, wo Sie nach Belieben Ihren Fokus verlagern können.

Wir haben ein Modell, das zu Ihnen passt

Bevorzugen Sie winzige, unsichtbare Hörgeräte oder Hörgeräte, die besonders leicht zu bedienen sind? Und ist Ihnen Konnektivität wichtig? Oticon verfügt über Im Ohr (IdO)-Hörgeräte, die Ihre Anforderungen erfüllen.

Unterschiedliche Im Ohr (IdO)-Modelle sehen

Sprache deutlich hören mit unsichtbaren Hörgeräten

Mithilfe von Hörgeräten, die klein genug sind, um sich in Ihren Ohren zu verstecken, können Sie Gespräche besser geniessen.

Mehr noch: Sie werden individuell gefertigt, um bequem in Ihr Ohr zu passen, denn Ihre Ohren sind so einzigartig wie Ihre Fingerabdrücke.

Sehen Sie sich die Modelle an einem Träger an

Oticon Opn Im Ohr (IdO)-Hörgeräte sind einzigartig

  • So klein, dass sie unsichtbar sind*

    Das unsichtbare Oticon Opn Modell sitzt verdeckt, wo es nicht zu sehen ist – und lässt sich trotzdem ganz leicht entfernen.


    *Unsichtbar im Ohr für 8 von 10 Personen

    Doran and Dudek 2018, Oticon tech paper

     

  • Natürlicher 360°-Klang

    Sie hören die Klänge überall um Sie herum, genau wie die meisten Menschen. Dadurch können Sie intuitiv wählen, worauf Sie sich konzentrieren wollen.

  • Hilft Ihrem Gehirn beim Hören

    Hörverlust zwingt das Gehirn zu schwerer Arbeit. Also wurde Oticon Opn entwickelt, um die Weise zu unterstützen, in der das Gehirn Klänge natürlich interpretiert.


    BrainHearing™ Technologie erkunden

  • Verfolgen Sie Gespräche in lauter Umgebung

    Mit Oticon Opn Hörgeräten können Sie in lauten Umgebungen wie in Restaurants Sprache besser verstehen.*


    * Le Goff and Beck 2017, Oticon whitepaper

  • Spielen Sie Klänge zur Linderung von Tinnitus ab

    Tinnitus SoundSupport™ Technologie bietet Ihnen individuell anpassbare Klänge wie weisses Rauschen, das hilft, Ihre Symptome zu lindern.


    Weiter zu Tinnitus SoundSupport

  • Verbinden Sie Ihr Telefon mit anderen Geräten

    Sie können die meisten Modelle der Oticon Opn Hörgeräte als hochwertige Headsets verwenden, um freihändige Anrufe zu führen, Stereo-Musik zu hören, die Verbindung zu Fernsehern herzustellen und mehr.

    Entdecken Sie ConnectClip

"Ich kann alle Gespräche gleichzeitig hören und alle verstehen. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie phänomenal das ist."


Robert, Besitzer von Oticon Opn Hörgeräten

Roberts Geschichte hören

Welcher Typ der Im Ohr (IdO)-Hörgeräte eignet sich am besten für Sie?

Jedes Modell bietet eine unterschiedliche Reihe von Stilen und Funktionen.

  • custom-opn1-iic

    Unsichtbar im Gehörgang (Invisible In the Canal, IIC)

    Unsere kleinsten Hörgeräte sind so winzig, dass Sie im Gehörgang sitzen, wo andere sie nicht sehen können.

    Diese ‚unsichtbaren‘ Hörgeräte sitzen so tief im Gehörgang, dass andere sie nicht sehen können. Dabei bleibt ein dünner Kunststoffstift zugänglich, an dem Sie die Hörgeräte wieder herausziehen. Wie alle Oticon Opn Hörgeräte passt sich das IIC-Modell (unsichtbar im Gehörgang) automatisch an unterschiedliche Klangumgebungen an – was bedeutet, dass Sie es nicht berühren oder seine Einstellungen tagsüber ändern müssen.

    IIC-Hörgeräte sind für Personen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust konzipiert.

    Nicht alle Personen haben einen Gehörgang, der sich für IIC-Hörgeräte eignet. Aber das Oticon Opn IIC ist unser bisher kleinstes Hörgerät, wodurch es für 8 von 10 Personen passt*.

    Ihr Hörgeräteakustiker berät Sie gerne näher.

    Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

     

    Doran and Dudek 2018, Oticon tech paper

  • custom-opn1-cic-10-nfm

    Vollständig im Gehörgang (Completely In the Canal, CIC)

    Diese äusserst unauffälligen Hörgeräte sitzen vollkommen im Gehörgang und sind schwer zu erkennen – allerdings nicht vollkommen verdeckt. Sie verfügen über eine optionale Steuertaste.

    Diese Hörgeräte sind kaum sichtbar und können durch die Wahl von Farben, die Ihrer Haut- oder Haarfarbe entsprechen, gut versteckt werden. CIC-Hörgeräte weisen u. U. eine Taste auf, mit der Sie die Einstellungen für unterschiedliche Umgebungen ändern können. So eignen sich CIC-Hörgeräte für Personen, die sehr unauffällige Hörgeräte brauchen und sie ausserdem manuell mit einer Taste steuern wollen.

    CIC-Hörgeräte sind für Personen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust konzipiert.

    Nicht jeder hat einen Gehörgang, der sich für CIC-Hörgeräte eignet. Das Oticon Opn CIC passt jedoch für die meisten Personen.

    Ihr Hörgeräteakustiker kann Sie näher dazu beraten.

    Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

  • custom-opn1-itc-312

    Im Gehörgang (In the Canal, ITC)

    Diese Geräte sitzen im Gehörgang. An der unteren Seite des Ohrs ist eine kleine Blende sichtbar. Sie ermöglicht die drahtlose Verbindung mit Smartphones und anderen Geräten.

    ITC-Hörgeräte können grössere Batterien und fortschrittlichere Technologien wie etwa Bluetooth® Low Energy Technologie aufnehmen. Sie sind nämlich grösser und sichtbarer als die beiden kleineren, hier gezeigten Typen: IIC oder CIC.

    Mit Bluetooth können sich ITC-Hörgeräte mit anderen Geräten, einschliesslich Smartphones, Fernsehgeräten, Computern, Musikabspielgeräten und Funkmikrofonzubehör verbinden. Sie können über Ihre Hörgeräte Freisprechtelefonate führen und Stereoaudio und Musik drahtlos hören.

    Durch die grössere Blende können Sie sie über die Programmtaste oder ein Lautstärkerädchen steuern, was sie leichter zu handhaben macht.

    ITC-Hörgeräte eignen sich für Sie, falls Sie unter leichtem bis schwerem Hörverlust leiden und Ihnen Konnektivität sehr wichtig ist.

    Mehr über die Bluetooth®-Verbindung mit Oticon Opn erfahren

  • custom-opn1-ite-halfshell

    Halbschale (In the Ear, ITE Half Shell)

    Diese Im Ohr-Hörgeräte füllen mehr des sichtbaren Teils des Ohrs. Sie sind einfach zu bedienen und bieten drahtlose Konnektivität.

    Diese Arten von Hörgeräten sitzen sichtbar im Ohr selbst (in der Ohrmuschel) statt nur im Gehörgang. Weil sie grösser als andere Arten von Hörgeräten sind, die in Ihr Ohr passen, können sie Batterien mit längerer Betriebszeit und grössere Steuerelemente aufnehmen.

    Sie sind für Menschen mit eingeschränkter Fingerfertigkeit einfacher zu handhaben.

    Halbschale-Hörgeräte eignen sich für Sie, falls Sie unter leichtem bis schwerem Hörverlust leiden und ein Hörgerät mit vollen Funktionen und einfacher Bedienung bevorzugen.

    Sie sind auch als Hörgeräte in flacher Ausführung bekannt.

    Ihr Hörgeräteakustiker kann Sie näher dazu beraten.

    Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

  • custom-opn1-ite-fullshell

    Vollschale (In the Ear, ITE Full Shell)

    Für Menschen, die ein Gerät bevorzugen, das leicht zu bedienen, zu steuern und einzustellen ist. Diese Im Ohr-Hörgeräte verfügen über alle Funktionen und bieten drahtlose Konnektivität.

    Diese Art von Hörgerät sitzt sichtbar im Ohr selbst (in der Ohrmuschel oder Concha) statt nur im Gehörgang. Weil sie grösser als andere Arten von Hörgeräten sind, die in Ihr Ohr passen, können sie Batterien mit längerer Betriebszeit und grössere Steuerelemente aufnehmen.

    Sie sind für Menschen mit eingeschränkter Fingerfertigkeit einfacher zu handhaben.

    Vollschale-Hörgeräte eignen sich für Sie, falls Sie unter leichtem bis schwerem Hörverlust leiden und ein Hörgerät mit vollen Funktionen und einfacher Bedienung bevorzugen.

    Sie sind auch als Hörgeräte in flacher Ausführung bekannt.

    Ihr Hörgeräteakustiker kann Sie näher dazu beraten.

    Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Sehen Sie, wie sie aus verschiedenen Perspektiven an einem Träger aussehen

Interaktives Bild sehen


Wie beginnen?

Hier finden Sie einen Überblick über die Behandlung von Hörverlust

Unser einfacher Leitfaden erklärt, wie Sie Ihr Hörvermögen testen lassen können und was genau beim Besuch eines Hörgeräteakustikers geschieht.

Überblick über die Behandlung

Finden Sie ein Hörakustikzentrum in Ihrer Nähe

Wenn Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe besuchen, können Sie ihm alle Ihre Fragen zu Hörgeräten stellen.

Ein Hörakustikzentrum in Ihrer Nähe finden

Haben Sie schon unsere Hinter dem Ohr (HdO)-Hörgeräte gesehen?

Hinter dem Ohr (HdO)-Hörgeräte erkunden