Die Wirkung des revolutionären OpenSound Optimizers™

Der OpenSound Optimizer analysiert die verstärkten Klänge beeindruckende 56'000 Mal pro Sekunde und kann Rückkopplungen auf diese Weise proaktiv erkennen und verhindern, bevor es überhaupt dazu kommt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, die Hörsysteme Ihres Kunden um bis zu 6 dB höher einzustellen und dabei offenere Anpassungen zu wählen – ohne die Gefahr von Rückkopplungen.*

 

*Für Anpassungen, die der gängigen Praxis entsprechen

Vom Rückkopplungs-Management zur Rückkopplungs-Prävention

Die neuen, besonders schnellen Detektoren und die zeitlich-spektrale Modulationen des OpenSound Optimizers sorgen dafür, dass Rückkopplungen gar nicht erst entstehen*

1. Hörsystem ohne Feedback-Management
Kein Anti-Feedbacksystem, keine Detektoren: Hörbares und störendes Feedback baut sich auf und dauert an. Das Sprachverstehen wird dadurch drastisch reduziert.

2. Hörsystem mit konventioneller Technologie
Mit dieser reaktiven Technologie kann sich Feedback aufbauen und hörbar werden. Über Verstärkungsreduktion und weitere Maßnahmen kehrt das Hörsystem langsam in einen stabilen Zustand zurück. Hörbarkeit, Klangqualität und Sprachverstehen werden in Mitleidenschaft gezogen.

3. Hörsystem mit OpenSound Optimizer
Extrem schnelle Detektoren erkennen die Rückkopplungsgefahr und aktivieren beim Erreichen eines Risikobereichs unverzüglich eine zeitlich-spektrale Modulation, die die Rückkopplung unterbricht, bevor die Klangqualität beeinträchtigt wird. So bleiben die Hörbarkeit und das Sprachverstehen erhalten. Wenn die Gefahr einer Rückkopplung sinkt, wird die zeitlich-spektrale Modulation wieder deaktiviert - ohne Folgen für die Hörbarkeit und das Sprachverstehen.

 

*Callaway 2019, Oticon Whitepaper

OpenSound Optimizer sendet bis zu 30 % mehr Sprachdetails an das Gehirn

Mit der OpenSound Optimizer Technologie können Sie Opn S Nutzern nun in einer offenen Anpassung bis zu 6 dB mehr Verstärkung anbieten. Dieses Plus sorgt dafür, dass das Gehirn bis zu 30 % mehr Sprachdetails* erhält, um das Gesagte zu verstehen.

 

* Callaway 2019, Oticon Whitepaper

Neue Velox S™ Plattform

Die brandneue Velox S Plattform sorgt dafür, dass sich das ganze Potential des OpenSound-Paradigmas entfalten kann. Es ist die schnellste und fortschrittlichste Plattform, die wir jemals entwickelt haben, und sie bietet eine nie dagewesene Rechenleistung, die erneut das Leben der Hörgeräte-Träger verändern wird.


  • Mehr Speicherplatz ermöglicht bahnbrechende Verbesserungen der Velox-Plattform
  • Neue Detektoren analysieren mit 56'000 Messungen pro Sekunde die Veränderungen im akustischen Umfeld und ermöglichen so den Einsatz des OpenSound Optimizers
  • Neue Signalverarbeitungsalgorithmen für eine proaktive Verhinderung von Rückkopplungen
  • Neue Automatiken steuern den neuen OpenSound Navigator™
  • Konzipiert, um eine optimale Akkuleistung zu erzielen
  • Oticon Opn S bricht ein Gesetz der Physik


    Dank der neuen, fortschrittlichen Velox S-Plattform maximiert Oticon Opn S das offene Klangerlebnis und die einzigartigen Vorteile von BrainHearing™.

  • Verbesserter OpenSound Navigator eröffnet
    360°-Zugang zu Klängen

    Ultraschnell balanciert der neue OpenSound Navigator kontinuierlich die Klanglandschaft aus und bietet dabei Zugang zu allen relevanten Klängen und Sprachanteilen.

  • Audiologische Zielsetzung

    Entdecken Sie den audiologischen Ansatz von Oticon.

  • Downloads und Support

    Sehen Sie sich Videos und Anleitungen zur Nutzung der Oticon Hörsysteme und des Zubehörs an.

  • Folgen Sie uns auf Facebook

    Folgen Sie Oticon Professionals auf Facebook und bleiben Sie stets auf dem Laufenden bez. Neuigkeiten und Produkten.

  • Werden Sie Kunde von Oticon

    Möchten Sie die Produkte von Oticon anbieten? Wenden Sie sich an Ihren Oticon Gebietsleiter.