Helfen Sie mit der
Oticon RemoteCare App

Mithilfe der Oticon RemoteCare App können Sie einen virtuellen Online-Termin mit Ihrem Hörakustiker durchführen, bei dem er Ihre Hörsysteme aus der Ferne feinanpasst.

Auf dieser Seite finden Sie Hilfestellungen für die Vorbereitung des Termins, Tipps zur Fehlerbehebung und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie können ausserdem die Bedienungsanleitung herunterladen: 

Anleitung für iPhone und iPad

Anleitung für Android

 

video-about-oticon-remotecare

  • Systemvoraussetzungen

    Koppeln eines iPhones oder iPads mit den Hörsystemen*

    Installieren der App

    Einrichten eines Kontos

    *Gilt nur für iPhone und iPad.

    Zum Abschnitt

  • Checkliste – Vor dem Start

    Wichtige Dinge während des Termins

    Starten Ihres ersten Termins

    Verbinden Ihres Android-Gerätes mit den Hörsystemen in der App**

    **Gilt nur für Android.

    Zum Abschnitt

  • Fehlerbehebung – Allgemeine Probleme

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Zum Abschnitt

  • > Systemvoraussetzungen – Was benötige ich für die Oticon RemoteCare App?

    • Informieren Sie sich, welche Hörsysteme kompatibel sind

     

    • Informieren Sie sich über die System- und Software-Voraussetzungen für Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät Siehe kompatible Geräte

     

    • Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung stabil ist – empfohlene Mindestgeschwindigkeit: 1/1 Mbit/s (fragen Sie Ihren Anbieter)

     

    • Sie müssen ein E-Mail-Konto besitzen

     

    • Sie müssen Apps herunterladen können

     

     

    Zusätzliche Anforderungen für Android: 

     

    • Sie müssen Google Chrome aktivieren

     

    • Der Stromsparmodus muss deaktiviert sein

  • > Koppeln eines iPhones oder iPads mit den Hörsystemen

    Wenn Ihr iPhone oder iPad noch nicht mit den Hörsystemen gekoppelt ist, folgend Sie den nächsten 5 Schritten:

     

    1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Menüoptionen „Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Hören > MFi-Hörhilfen“

     

    2. Schalten Sie Bluetooth® ein (Ihr iPhone oder iPad sucht nun nach Hörsystemen)

     

    3. Öffnen und schliessen Sie die Batteriefächer an den Hörsystemen, damit sie vom iPhone oder iPad erkannt werden

     

    4. Wählen Sie Ihre Hörsysteme aus, sobald sie angezeigt werden

     

     

    b2c-app-screen-pairing-your-iphone-step-4

     

    5. Bestätigen Sie das Pop-Up mit der Bluetooth-Kopplungsanfrage, indem Sie auf „Koppeln“/„Verbinden“ tippen. Tun Sie dies, falls zutreffend, für L und R

     

    b2c-app-screen-pairing-your-iphone-step-5-confirm

     

  • > Installieren der Oticon RemoteCare App für iPhone oder iPad

    1. Öffnen Sie den App Store und suchen Sie nach „Oticon RemoteCare“.

     

    2. Tippen Sie für die Oticon RemoteCare App auf „LADEN“.

     

    b2c-app-screens-download-app

     

    3. Installieren Sie die App.

     

    4. Öffnen Sie die App.

  • > Installieren der Oticon RemoteCare App für Android

    1. Öffnen Sie den Google Play Store, und suchen Sie nach Oticon RemoteCare.

     

     2. Tippen Sie für die Oticon RemoteCare App auf „Installieren“.

     

     

    remotecare_install-app-01_oti-topbar_android

    3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App zu installieren.

     

    4. Öffnen Sie die App.

  • > Einrichten eines Kontos für iPhone oder iPad

    Ihr Hörakustiker kann Ihnen beim Einrichten eines Kontos helfen. Wenn Sie ein Konto einrichten müssen, folgen Sie diesen 13 Schritten:

     

    1. Öffnen Sie die App.

     

     2. Erlauben Sie auf Ihrem iPhone oder iPad den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon.

     

    b2c-app-screen-allow-camera 

     

    3. Wählen Sie „KONTO ERSTELLEN“.

     

    4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf „WEITER“.

     

    b2c-app-screen-create-account

     

    5. Öffnen Sie Ihren E-Mail-Posteingang.

     

    b2c-app-screen-verify-email

     

    6. Öffnen Sie die E-Mail von Oticon. Klicken Sie auf „Konto fertigstellen“.

     

    b2c-app-screen-email

     

    7. Erstellen Sie ein Kennwort.

    Erstellen Sie ein Kennwert, das die in der App angegebenen Kriterien erfüllt. Sie benötigen dieses Kennwort, wenn Sie sich für RemoteCare-Termine verbinden.

     

    8. Bestätigen Sie das Kennwort, indem Sie es in das zweite Feld erneut eingeben.

     

    9. Erstellen Sie einen Anzeigenamen.

     

    10. Klicken Sie auf „ERSTELLEN“.

     

    11. Kehren Sie zur Oticon RemoteCare App zurück.

     

    12. Klicken Sie ggf. auf „OK“.

     

    13. Klicken Sie auf „Anmelden“.


     

  • > Einrichten eines Kontos für Android

    Ihr Hörakustiker kann Ihnen beim Einrichten eines Kontos helfen. Wenn Sie ein Konto einrichten müssen, folgen Sie diesen 13 Schritten:

     

    1. Öffnen Sie die App.

     

     2. Erlauben Sie auf Ihrem Android-Gerät die Ortung sowie den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon.

     

    remotecare_allow-remotecare_oti-topbar_android 

     

    3. Wählen Sie „KONTO ERSTELLEN“.

     

    remotecare_welcome-to-remotecare_oti-topbar_android

     

    4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf „WEITER“.

     

    remotecare_create-account_oti-topbar_android

     

    5. Öffnen Sie Ihren E-Mail-Posteingang.

     

    remotecare_verify-email-adress_oti-topbar_android

     

    6. Öffnen Sie die E-Mail von Oticon. Klicken Sie auf „Konto fertigstellen“.

     

    remotecare_welcome-to-oticon-remotecare_oti-topbar_android

     

    7. Erstellen Sie ein Kennwort.

    Erstellen Sie ein Kennwert, das die in der App angegebenen Kriterien erfüllt. Sie benötigen dieses Kennwort, wenn Sie sich für Oticon RemoteCare-Termine verbinden.

     

    8. Bestätigen Sie das Kennwort, indem Sie es in das zweite Feld erneut eingeben.

     

    9. Erstellen Sie einen Anzeigenamen.

     

    10. Klicken Sie auf „ERSTELLEN“.

     

    11. Kehren Sie zur Oticon RemoteCare App zurück.

     

    12. Klicken Sie ggf. auf „OK“.

     

    13. Klicken Sie auf „Anmelden“.


     

  • > Checkliste – Vor dem Start

    Sie müssen:

     

    • Ihr iPhone oder iPad an das Stromnetz anschliessen oder sicherstellen, dass es ausreichend geladen ist.

     

    • Bluetooth aktivieren.

     

    • Sicherstellen, dass die Batterien der Hörsysteme vollständig geladen sind.

    Legen Sie neue Batterien ein.

    Wenn Sie wiederaufladbare Hörsysteme verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie geladen sind. Halten Sie die Ladestation bereit.

    Hinweis: Die Hörsysteme müssen neue Batterien enthalten oder vollständig geladen sein, um eine mögliche Feineinstellung zu ermöglichen.

     

    • Sicherstellen, dass die Hörsysteme (falls zutreffend, L und R) mit dem iPhone oder iPad gekoppelt sind (nach dem Neustart der Hörsysteme ist ein Koppeln/Verbinden für die nächsten 3 Minuten möglich).

     

    • Sicherstellen, dass die Internetverbindung stabil ist (empfohlene Mindestgeschwindigkeit: 1/1 Mbit/s).

     

     

    Zusätzliche Anforderungen für Android:

     

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung zur Ortung gewährt haben. Anderenfalls sind die Hörsysteme nicht sichtbar.

  • > Wichtige Dinge während des Termins

    Achten Sie während der Sitzung auf Folgendes:


    • Ihre Hörsysteme müssen sich immer in einem Radius von maximal 5 Metern von Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät befinden.

     

    • Lassen Sie die Hörsysteme immer eingeschaltet (also öffnen Sie nicht das Batteriefach).

     

    • Aktivieren Sie Bluetooth® auf dem iPhone, iPad oder Android-Gerät.

     

    • Aktivieren Sie nicht den Flugmodus auf Ihrem iPhone, iPad, Android-Gerät oder Hörsystem (langes Drücken des Tasters).

     

    • Lassen Sie das iPhone, iPad oder Android-Gerät immer eingeschaltet.

     

    • Wechseln Sie nicht zwischen einem WLAN und den mobilen Daten.

     

    • Beenden Sie nicht die Oticon RemoteCare App und wechseln Sie nicht in eine andere App.

     

    • Aktivieren Sie nicht den Stromsparmodus.

  • > Starten Ihres ersten Termins (iPhone oder iPad)

    Starten Sie Ihr iPhone oder iPad vor dem Termin neu, um eine optimale Leistung zu erreichen. Folgen Sie den nächsten 8 Schritten:

     


    1. Öffnen Sie die Oticon RemoteCare App auf dem iPhone oder iPad, und folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    2. Wenn die App Sie bittet, die Hörsysteme mit Ihrem iPhone oder iPad zu koppeln, folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    3. Melden Sie sich bei Ihrem Termin an, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben und auf „ANMELDEN“ tippen.

     

    4. Tippen Sie auf „MEIN TERMIN“.

     

    Daten und Datenschutz*

    Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Zustimmen“, um die Dienste in der Oticon RemoteCare App zu aktivieren.

    * Wird nur angezeigt, falls zutreffend.

     

    b2c-app-screen-data-privacy

     

    5. Überprüfen Sie die Batterien.

    Wenn Ihre Hörsystembatterien nicht neu sind, legen Sie neue Batterien ein.

    Wenn Sie wiederaufladbare Hörsysteme verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie geladen sind und halten Sie die Ladestation bereit.

    Hinweis: Die Hörsysteme müssen neue Batterien enthalten oder vollständig geladen sein, um eine mögliche Feineinstellung zu ermöglichen.

     

    Fahren Sie fort, indem Sie auf „ICH VERSTEHE“ tippen.

     

    b2c-app-screen-check-batteries

     

    6. Warten Sie, bis sich die App mit den Hörsystemen verbunden hat.

     

    7. Tippen Sie auf „Termin starten“, um das virtuelle Wartezimmer zu betreten und Ihren Termin mit den Hörakustiker zu beginnen.

     

    b2c-app-screen-wait-for-audiologist

     

    8. Warten Sie darauf, dass der Hörakustiker das Wartezimmer betritt und beginnen Sie den Termin.

     

    Wenn Ihr Hörakustiker dem Termin beitritt, erscheint er oder sie auf dem Bildschirm. Während des Termins können Sie Ihre Kamera ein- und ausschalten, Ihr Audiosignal ein- und ausschalten, und Textnachrichten an Ihren Hörakustiker schreiben.

     

    Wenn Ihr Hörakustiker einer Remote-Verbindung zu Ihren Hörsystemen herstellt, färbt sich die Grafik grün.

     

    b2c-app-screens-connected-successfully

     

    Wenn Ihr Hörakustiker neue Einstellungen auf Ihre Hörsysteme hochlädt, färbt sich die Grafik orange.

     

    b2c-app-screen-uploading

     

    Wenn die Einstellungen erfolgreich auf den Hörsystemen gespeichert wurden, färbt sich die Grafik wieder grün.

     

    b2c-app-screens-completed

     

    Wenn Sie und Ihr Hörakustiker den Termin beenden möchten, startet Ihr Hörakustiker die Hörsysteme neu, indem er sie aus- und wieder einschaltet.

     

    Der Hörakustiker beendet den Termin und die Meldung „Termin beendet“ wird auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können nun Ihre Hörsysteme verwenden.

  • > Starten Ihres ersten Termins (Android)

    Starten Sie Ihr Android-Gerät vor dem Termin neu, um eine optimale Leistung zu erreichen. Folgen Sie den nächsten 10 Schritten:

     


    1. Öffnen Sie die Oticon RemoteCare App, und folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    2. Melden Sie sich bei Ihrem Termin an, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben und auf „ANMELDEN“ tippen.

     

    3. Tippen Sie auf „MEIN TERMIN“.

     

    Daten und Datenschutz*

    Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Zustimmen“, um die Dienste in der Oticon RemoteCare App zu aktivieren.

    * Wird nur angezeigt, falls zutreffend.

     

    remotecare_data-and-privacy_oti-topbar_android

     

    4. Wenn die App Sie bittet, die Hörsysteme mit Ihrem Android-Gerät zu koppeln, folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    5. Überprüfen Sie die Batterien.

    Wenn Ihre Hörsystembatterien nicht neu sind, legen Sie neue Batterien ein.

    Wenn Sie wiederaufladbare Hörsysteme verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie geladen sind und halten Sie die Ladestation bereit.

    Hinweis: Die Hörsysteme müssen neue Batterien enthalten oder vollständig geladen sein, um eine mögliche Feineinstellung zu ermöglichen.

     

    Fahren Sie fort, indem Sie auf „ICH VERSTEHE“ tippen.

     

    remotecare_check-batteries_oti-topbar_android

     

    6. Bereiten Sie die Hörsysteme vor.

     

    remotecare_preparing-hearing-aids_oti-topbar_android

     

    7. Sobald Ihre Hörsysteme (falls zutreffend, L und R) erkannt werden, tippen Sie auf „KOPPELN“/„VERBINDEN“.

     

    remotecare_available-hearing-aids_-oti-topbar_android

     

    8. Warten Sie, bis sich die App mit den Hörsystemen verbunden hat.

     

    9. Tippen Sie auf „Termin starten“, um das virtuelle Wartezimmer zu betreten und Ihren Termin mit den Hörakustiker zu beginnen.

     

    10. Warten Sie darauf, dass der Hörakustiker das Wartezimmer betritt und beginnen Sie den Termin.

     

    remotecare_waiting-for-your-audiologist_oti-topbar_android

    Wenn Ihr Hörakustiker dem Termin beitritt, erscheint er oder sie auf dem Bildschirm.

    Während des Termins können Sie Ihre Kamera ein- und ausschalten, Ihr Audiosignal ein- und ausschalten, und Textnachrichten an Ihren Hörakustiker schreiben.

    Wenn Ihr Hörakustiker einer Remote-Verbindung zu Ihren Hörsystemen herstellt, färbt sich die Grafik grün.

     

    remote_assistance_smartphone_remotecare_audiologist-user_screenshot_angj_version_android

     

    Wenn Ihr Hörakustiker neue Einstellungen auf Ihre Hörsysteme hochlädt, färbt sich die Grafik orange.

     

    remote_assistance_smartphone_remotecare_applying_settings_android

     

    Wenn die Einstellungen erfolgreich auf den Hörsystemen gespeichert wurden, färbt sich die Grafik wieder grün.

     

    remote_assistance_smartphone_remotecare_settings_saved_android

     

    Wenn Sie und Ihr Hörakustiker den Termin beenden möchten, startet Ihr Hörakustiker die Hörsysteme neu, indem er sie aus- und wieder einschaltet.

     

    Der Hörakustiker beendet den Termin und die Meldung „Termin beendet“ wird auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können nun Ihre Hörsysteme verwenden.

  • > Verbindungsprobleme

    • Folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    • Versuchen Sie, erneut eine Verbindung herzustellen.

     

    • Prüfen Sie Ihre eigene Internetverbindung.

     

    • Wenn Sie die Verbindung nicht wiederherstellen können, kontaktieren Sie den Hörakustiker und machen Sie einen neuen Termin aus.

     

    Zusätzliche Anforderungen für Android:

    • Prüfen Sie, dass Google Chrome auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist.

  • > Die Hörsysteme werden nicht von der App erkannt.

    • Aktivieren Sie Bluetooth.

     

    • Vergewissern Sie sich, dass neue Batterien eingelegt wurden. Wenn Sie wiederaufladbare Hörsysteme verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie geladen sind. Hinweis: Die Hörsysteme müssen neue Batterien enthalten oder vollständig geladen sein, um eine mögliche Feineinstellung zu ermöglichen.

     

    • Stellen Sie sicher, dass die Hörsysteme (falls zutreffend, L und R) mit dem iPhone, iPad oder Android-Gerät gekoppelt sind (nach dem Neustart der Hörsysteme ist ein Koppeln/Verbinden für die nächsten 3 Minuten möglich).

     

    Zusätzliche Anforderungen für Android:

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung zur Ortung gewährt haben. Anderenfalls sind die Hörsysteme nicht sichtbar.

  • > Ich kann mich sehen, empfange jedoch keinen Video-Stream vom Hörakustiker.

    • Informieren Sie den Hörakustiker, dass Sie ihn/sie nicht sehen können. Der Hörakustiker wird versuchen, die Videoverbindung zu aktualisieren.

     

    • Warten Sie kurz. In der Regel baut sich der Video-Stream auf.

     

    • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät nicht im Stromsparmodus ist.

  • > Der Termin mit dem Hörakustiker endete plötzlich und ohne Zustimmung der Teilnehmer.

    Versuchen Sie, erneut eine Verbindung zum Termin herzustellen oder rufen Sie den Hörakustiker an.

  • > Die Hörsysteme funktionieren nach einem Abbruch der Verbindung zu meinem Hörakustiker während eines Termins nicht mehr.

    Öffnen Sie die Oticon RemoteCare App erneut, und tippen Sie auf „Hörsysteme verbinden“. Die App überprüft, ob Ihre Hörsysteme funktionsfähig sind. In manchen Fällen kann die Oticon RemoteCare App in den Wiedererstellungsmodus wechseln und Ihre Hörsysteme mit den neuesten Einstellungen von Ihrem Hörakustiker aktualisieren. Folgen Sie den Anweisungen in der App.


    Wenn die Einstellungen Ihrer Hörsysteme nicht wiederhergestellt werden können, folgen Sie den nächsten 4 Schritten:


    1. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth aktiviert ist.

     

    2. Vergewissern Sie sich, dass neue Batterien eingelegt wurden. Wenn Sie wiederaufladbare Hörsysteme verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie geladen sind.

     

    3. Vergewissern Sie sich, dass die Hörsysteme (L und R) mit dem Telefon gekoppelt sind.

    Koppeln eines iPhones oder iPads mit den Hörsystemen

     

    4. Starten Sie die Oticon RemoteCare App neu, und tippen Sie auf „Hörsysteme verbinden“. Die App überprüft, ob Ihre Hörsysteme funktionsfähig sind. In manchen Fällen kann die Oticon RemoteCare App in den Wiedererstellungsmodus wechseln und Ihre Hörsysteme mit den neuesten Einstellungen von Ihrem Hörakustiker aktualisieren. Folgen Sie den Anweisungen in der App.

     

    Wenn die Einstellungen Ihrer Hörsysteme nach den obigen Schritten nicht wiederhergestellt werden können, wenden Sie sich an Ihren Hörakustiker.

     

    Sie konnten keine Antwort finden?

    Zu den häufig gestellten Fragen (FAQ)

  • > Was passiert, wenn ich während eines RemoteCare-Termins einen Anruf erhalte?

    Wir empfehlen, dass Sie Anrufe ablehnen, die Sie während eines RemoteCare-Termins erhalten.

     

  • > Was passiert, wenn meine Internetverbindung plötzlich abbricht?

    Nach einer kurzen Unterbrechung (weniger als 30 Sekunden) stellt die App wieder automatisch die Verbindung her.

     

    Nach einer längeren Unterbrechung (mehr als 30 Sekunden) müssen Sie in der App manuell auf „Verbindung erneut herstellen“ tippen oder den Termin beenden.

  • > Während meines Termins habe ich die App verlassen und bin dann zurückgekehrt. Hat das Auswirkungen?

    Während die App inaktiv ist, wird die Verbindung mit Ihrem Hörakustiker aufrechterhalten. Sobald Sie zur App zurückkehren, können Sie den Termin fortsetzen.

  • > Ich habe technische Schwierigkeiten. Der Video-Stream ist z. B. instabil.

    Grund dafür ist höchstwahrscheinlich eine instabile Internetverbindung. Versuchen Sie den Termin bei einer besseren Internetverbindung zu wiederholen.