Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQs)

  • > Müssen Kunden zum Laden des Systems das Batteriefach öffnen?

    Nein, sie setzen das Hörsystem einfach in das Ladegerät, ohne das Batteriefach zu öffnen. In diesem Film sehen Sie, wie die Batterien geladen werden.

  • > Wie wandle ich eine Opn-miniRITE-Hörlösung zu einer Opn-miniRITE-Akku-Hörlösung um?

    Dieser Film zeigt es Ihnen.

  • > Wie können Kunden erkennen, wann ihre Akkus voll aufgeladen sind?

    Wenn die Akkus vollständig geladen sind, leuchtet die Anzeige konstant grün. In diesem Film sehen Sie, wie Sie erkennen, ob die Akkus voll aufgeladen sind.

  • > Was geschieht, falls Kunden versuchen, Einwegbatterien zu verwenden?

    Zink-Luft-Einwegbatterien können nicht geladen werden. Die LED an der Ladestation leuchtet konstant rot. In diesem Film erfahren Sie, wie es aussieht, wenn man versucht, eine Einwegbatterie zu laden.

  • > Schalten sich die Hörsysteme während des Ladens ab?

    Die Hörsysteme schalten sich während des Ladens automatisch ab.

  • > Was passiert, falls ein Kunde einen Anruf erhält, während das Hörsystem gerade geladen wird?

    Da das Hörsystem ausgeschaltet ist, klingelt das Smartphone wie auch sonst, wenn es nicht an das Hörsystem angeschlossen ist.

  • > Beeinträchtigen Akkus die Klangqualität?

    Überhaupt nicht. Bei Verwendung von Akkus stehen alle Opn-miniRITE-Funktionen zur Verfügung, einschliesslich des gesamten offenen Klangerlebnisses.

  • > Ist es möglich, den Vorgang rückgängig zu machen und das Batteriefach wieder in ein normales Opn-miniRITE-Batteriefach umzuwandeln?

    Ja. Sie können einfach die Fächer wieder auswechseln.

  • > Was ist im ZPower-Wiederaufladungskit enthalten?

    Die ZPower-Akkubox enthält ein Ladegerät, zwei Batteriefächer, zwei Silber-Zink-Akkus, einen Satz Farbmarkierungen und eine ZPower-Gebrauchsanleitung.

  • > Ist für das Silber-Zink-Akku-Kit eine besondere Pflege oder Wartung erforderlich?

    Für das Kit ist keine besondere Pflege oder Handhabung erforderlich, die über die übliche gute Pflege von Hörsystemen hinausgeht. ZPower, der Hersteller von Ladegerät, Akkus und Batteriefach, hat umfangreiche Korrosions- und Aufquelltests durchgeführt, und die Ergebnisse bestätigen, dass Korrosion, Feuchtigkeit und Aufquellung kein Problem darstellen werden.

  • > Können Kunden auch mit einem Opn miniRITE und ZPower-Wiederaufladungskit ein Trocknungs- und Lagersystem verwenden?

    Ja. Benutzer mit aktiven Trocknungs- und Lagersystemen sollten sie nur nach Bedarf verwenden. Falls das Gerät getrocknet werden muss, sollte der Benutzer vor Verwendung des Trocknungs- und Lagersystems die Silber-Zink-Akkus entnehmen. Falls der Benutzer beabsichtigt, die Hörsysteme über Nacht zu trocknen, sollte er am Tag darauf Einwegbatterien verwenden, um genug Energie für die ganztägige Verwendung zu haben.

  • > Für welche Leistungsstufe des Opn miniRITE eignet sich das ZPower-Wiederaufladungskit?

    Das ZPower-Wiederaufladungskit eignet sich für alle Leistungsstufen des Opn miniRITE.

  • > Wirkt sich das ZPower-Batteriefach im Opn miniRITE auf die Anpassung von Genie 2 aus?

    Das ZPower-Batteriefach wirkt sich in keiner Weise auf die Anpassung aus. Sowohl drahtlose als auch verdrahtete Anpassungen werden vom Opn miniRITE mit ZPower-Batteriefach unterstützt.

  • > Wie lange sollten die Akkus geladen werden, um die volle Kapazität zu erreichen?

    Wenn die Batterien vollkommen entladen sind, sollten sie ca. 7 Stunden lang geladen werden, um wieder die volle Kapazität zu erreichen.

  • > Ist auch bei Verwendung von Akkus eine direkte Verbindung zum iPhone gewährleistet?

    Ja.

  • > Kann man den Batteriestand auf der ON-App ablesen, wenn Akkus verwendet werden?

    Nein, die ON-App kann die Kapazität der Akkus nicht erfassen.

  • > Kann bei der Verwendung von Akkus weiterhin die IFTTT-Anbindung genutzt werden?

    Ja.